Landis+Gyr kündigt Wechsel auf CFO-Position an

PDF HERUNTERLADEN

Zug, Schweiz – 17. Januar 2020 – Landis+Gyr gab heute bekannt, dass sich Chief Financial Officer (CFO) Jonathan Elmer entschieden hat, in den Ruhestand zu treten. Elodie Cingari wird seine Nachfolge antreten.

"Jonathan ist seit mehr als zwei Jahrzehnten Mitglied des Führungsteams von Landis+Gyr und seit 2012 dessen CFO. Insbesondere beim Börsengang des Unternehmens spielte er eine tragende Rolle. Jonathan wird seine derzeitige Funktion weiter ausüben und im Verlaufe der nächsten 12 Monate aus dem Unternehmen ausscheiden. Dies ermöglicht einen reibungslosen Übergang zu Elodie als neuem Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung. Wir wünschen Jonathan alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand", kommentierte Richard Mora, Chief Executive Officer von Landis+Gyr.

Elodie Cingari stösst von der Hoerbiger-Gruppe zu Landis+Gyr, wo sie Group CFO und Mitglied der Konzernleitung ist. Davor war sie 11 Jahre für Alstom sowie – nach der Übernahme von Alstom Power durch GE – für GE tätig und hatte verschiedene globale CFO-Positionen von Geschäftseinheiten inne. Sie spielte eine bedeutende Rolle bei der finanziellen Integration des Grid-Geschäfts, des Power-Service Geschäfts und zuletzt des Steam-Power-Geschäfts. Die ersten 10 Jahre ihrer Karriere verbrachte Elodie Cingari in verschiedenen Führungspositionen im Finanzbereich von Hewlett Packard. Als erfahrene Finanzexpertin mit einem starken Hintergrund in der IT- und Energiebranche sowie in komplexen und multinationalen Unternehmen verfügt sie über Abschlüsse von verschiedenen Institutionen, darunter einen Master in Business Administration der Bocconi Universität, Mailand.

Andreas Umbach, Verwaltungsratspräsident von Landis+Gyr, sagte: "Ich freue mich, dass wir eine so fähige Nachfolgerin für Jonathan finden konnten. Elodie passt perfekt in unsere Konzernleitung und bringt einen grossen Erfahrungsschatz mit. Es freut mich, dass wir einen reibungslosen Übergang von Jonathan zu Elodie vornehmen können, bevor Jonathan in den Ruhestand tritt und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Elodie. Wir danken Jonathan für seine langjährige Tätigkeit und seine grossen Verdienste um Landis+Gyr."

Landis+Gyr wird den genauen Zeitpunkt der Stabsübergabe im Verlaufe von 2020 kommunizieren.

Kontakt

Stan March
Telefon +1 678 258 1321
Stan.March@landisgyr.com

Christian Waelti
Telefon +41 41 935 6331
Christian.Waelti@landisgyr.com

Über Landis+Gyr

Landis+Gyr ist der global führende Anbieter integrierter Energiemanagement-Lösungen für die Energiewirtschaft. Mit einem der breitesten Angebote der Industrie liefern wir innovative und flexible Lösungen und helfen damit Energieversorgungsunternehmen, deren komplexe Herausforderungen in den Bereichen Smart Metering, Grid Edge Intelligence und intelligente Infrastruktur zu meistern. Mit einem Umsatz von USD 1.8 Milliarden beschäftigt Landis+Gyr rund 6ʼ000 Mitarbeitende in über 30 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Deren Mission ist es, der Gesellschaft zu helfen, Energie besser zu managen.