Standort: Germany ÄndernSchließen
Dynamic Load Management

Landis+Gyr FTU2 Rundsteuerempfänger

Der Landis+Gyr FTU2 Rundsteuerempfänger bietet den Elektrizitätsversorgungsunternehmen maximale Flexibilität zur Tarif-, Last- und Strassenbeleuchtungssteuerung sowie dezentraler Energieerzeugungs- und Netzmanagement. Mehr erfahren

Kontakt
Eigenschaften
  • Intelligente Jahreszeitschaltuhr mit Fernparametrierung
  • Schaltuhrbetrieb mit Feiertagskalender und Sommer-/Winterzeit Umschaltung
  • Zeit- und Memozeilen für tages- und zeitabhängige selbständige Schalthandlungen
  • Frequenzabhängiger Lastabwurf
  • Empfangsfrequenz Umschaltung
  • Astronomischer Kalender zur Steuerung der Beleuchtung
  • Lernfunktion: Memorisieren von Schaltzeiten und selbstständige Ausführung (z.B. beim Senderausfall)
  • Leuchtdiode zur Signalisierung der Betriebszustände
  • Interpreterprogramme erlauben eine beliebige Zuordnung von Befehlen und Adressen zu Relais
  • Bis zu 16 Programme können parallel ablaufen, davon 4 mit beliebigen Zeitfunktionen (Verzögerung, Wischer, Loop, usw.)
  • Flexible Parametrierung mit Bedingungen, Prioritäten, Verzögerungen und bis 16 Flags
  • Relaisbestätigung zur Betrugsprävention
  • Automatische Korrektur der Impulsverzerrung
  • Pegelerfassung des letzten Telegramms
  • Verhalten bei Netzausfall und -wiederkehr programmierbar
  • Testfunktion mit Testtaste
  • Ereignisspeicher mit bis zu 2’500 Einträgen
  • Backup-Uhr: Supercap gepufferte Echtzeituhr mit 36 Stunden Gangreserve
  • Optional: steckbares Batteriemodul für 1 Jahr Gangreserve ohne Netzspannung
Variationen
  • FTU233 mit bis 3 steckbaren 25 A Umschalter und kompakter Ausführung
  • FTU263 mit bis 6 steckbaren Relais – entweder 25 A Umschalter oder 40 A Schliesser
Verfügbarkeit
  • Europe, the Middle East and Africa