Standort: Germany ÄndernSchließen
Communication Units

Landis+Gyr S750 Smart Grid Modul

Das Einspeise-Management ist eines der wichtigsten Hilfsmittel, um den Netzausbau zu reduzieren. Statt Millionen in den Ausbau der Netze zu stecken, setzen Netzbetreiber deshalb zunehmend auf das intelligente Managen von DEA. Das Smart Grid Modul S750-GM bietet zusammen mit der… Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns
Funktionen
  • Einspeisemanagement für ≥100 kW gemäss EEG Gesetz
  • Profilierung der Netzdaten
  • Bidirektionale Kommunikation via 2 Ethernet Schnittstellen mit Smart Message Language (SML) Protokoll
  • Trafoüberwachungsfunktionen
  • Spannungsüberwachung und Erkennen von kritischen Netzzuständen
  • Fernablesung der Eingänge und der Profildaten mit SML
  • Extensive Parametrier- und Codierfunktionen für eine flexible Anpassung an individuelle Situationen
  • Event Logs für Spannungs-, Strom- und Phasenwinkelmonitoren, sowie für Statusänderung der Eingänge und Ausgänge
  • Alarmierung und Alarmflag-Register
  • 4-Stufen Black-Start-Funktion mit Zufallsgenerator für EEG- Anlagen
  • Fernsteuerung der Ausgänge,  Fern-Konfiguration, remote Firmware- und Parameter-Set-Download
  • Bedienungsfreundliches Konfigurations- und Service Tool SuK-S750
Variationen
  • Einsetzbar zusammen mit Landis+Gyr Basismodul E750 (SyM2) oder in Stand-alone Anwendung
  • Direkt einsetzbar  mit FNN SyM2 Zählern
Verfügbarkeit
  • Global